Bezirkspokal: Nur das Wetter spielte nicht mit

Das Wetter mit Nieselregen und Schauern konnte die Stimmung beim Finale des Bezirkspokal auf der tollen Anlage von Blau-Weiß Immendorf nir kurz trüben, als eine kurze Regen-Unterbrechung bei den Damen 30 für etwas Unmut sorgte. Doch nachdem die Turnierleitung – in diesem Jahr erstmals von Mitgliedern des Bezirksvorstands übernommen – für "Aufklärung" konnte auch dieses Finale schließlich zu Ende gespielt werden.

TG Leverkusen: drei Eisen im Feuer

Immendorf oder Timmendorf???„Großkampftag“ in Immendorf: Hier fanden Anfang September die Endspiele des Bezirkspokals und des Verbandspokals 2013 auf Bezirksebene statt. An zwei Tagen wurden insgesamt 13 Endspiele ausgetragen, wobei das Wetter weitgehend mitspielte, sodass nur zwei Partien in der Halle gespielt werden mussten. Bezirkssportwart Peter Krebs zeigte sich vor allen Dingen erfreut über die große Anzahl an Meldungen: „In diesem Jahr beteiligten sich 151 Mannschaften – eine positive Tendenz.“ Mit drei Siegen in den diversen Klassen waren diesmal die Mannschaften der TG Leverkusen besonders erfolgreich.

Zusätzliche Informationen