Pilot Projekt:

Gemischte Teams begeistert

„Die Stimmung war locker und nicht so verbissen wie bei den Medenspielen“, „eine tolle Idee diese Konkurrenz in die Sommerferien zu verlegen.“ Diese Aussagen von Mannschaftsführern der neu gestarteten Konkurrenz „gemischten Mannschaften“ mit drei Damendoppeln, drei Herrendoppel und drei Mixed) in unserem Bezirk lassen Bezirkssportwart Peter Krebs hoffen, dass diese Konkurrenz auch im nächsten Jahr wieder Anklang findet. Zuvor wollte im Sportausschuss keiner der vertretenen Bezirks-Sportwarte so recht an den Erfolg dieser neuen Konkurrenz glauben.

 

Begeisterte Teilnehmer am Pilotprojekt

„Noch mehr Termine und Spiele mit Medenspielcharakter würden von den Spielerinnen und Spieler der Vereine nicht angenommen. Und dann auch noch in den Ferien!" Diese und ähnliche Aussagen waren zu hören. Nur Sportwart Peter Krebs war bereit, in Absprache mit der Vorsitzenden Uda Gröner, einen Versuch zu starten.

Gesagt, getan. Peter Krebs erstellte eine Ausschreibung, machte im eigenen Klub Werbung und so kam es, dass in der offenen Klasse sechs Mannschaften und in der AK 40 vier Teams diese Konkurrenz ausprobieren wollten. In der AK 60 wurden leider nur zwei Mannschaftsmeldungen abgegeben, so dass keine Gruppe zustande kam.

Wie bei einem Pilotprojekt nicht anders zu erwarten, mussten allerdings auch einige Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt werden. Da hieß es zum Beispiel: "Wer führt die Tabellen, wer bekommt die Spielberichte?" Doch diese Probleme waren schnell gelöst: Die Vorsitzende erklärte sich bereit, als Mitinitiatorin dieser Konkurrenz, die Ergebnistabellen zu bearbeiten, da diese noch manuell und nicht über das Online-System der Geschäftsstelle gepflegt werden mussten. Die Termine waren vorgegeben. Bis zum Abschluss der Ferien mussten auch die Spiele beendet sein.

Fazit: Alles klappte hervorragend. Und auch die eine oder andere Anregung für das kommende Jahr wurde aufgenommen. Das Pilotprojekt ist geglückt und bei allen Teilnehmern sehr gut angekommen.

 

Zusätzliche Informationen